AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Lieferbedingungen

Viele unserer Möbel sind versandfreundlich in wenige Elemente zerlegt und können mühelos von Ihnen aufgebaut werden. Die Lieferung verfügbarer Ware erfolgt bei Postartikeln innerhalb von 2–5 Tagen, bei Speditionsartikeln innerhalb 2–3 Wochen nach Vertragsabschluss: Der Vertrag kommt mit Zugang der Auftragsbestätigung bei Ihnen zustande. Mit der Auftragsbestätigung erhalten Sie auch den genauen Termin der Absendewoche. Fällt der letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, ist der letzte Tag der Lieferfrist der nächste Werktag. In Ausnahmefällen können Lieferverzögerungen dadurch eintreten, dass es z.B. zu Lieferschwierigkeiten beim Hersteller oder zu Verlusten auf dem Transportweg kommt. In diesen Ausnahmefällen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Lieferung

Wir haben für jeden Artikel den günstigsten Versandweg ausgewählt. Einige kommen per Post zu Ihnen, andere per Spedition. Der Versand per Spedition wird aus Kostengründen nur bis zur Bordsteinkante vorgenommen. Diese Möbel sind mit x gekennzeichnet. Große, schwere Möbel werden mit der Möbelspedition (2 Mann) geliefert, auch bis in die Wohnung. Kennzeichnung * . Selbstverständlich können die Möbel auch in unseren Verkaufsräumen besichtigt oder nach Bestellung dort abgeholt werden.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dieser Widerruf muss ausdrücklich, d.h. entweder mündlich, z.B. per Telefon oder schriftlich, z.B. per Brief, Fax oder E-Mail erfolgen. Sie können dafür unser Widerrufsformular verwenden, das ist jedoch nicht vorgeschrieben. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Sie diese Belehrung von uns in Textform erhalten haben, jedoch nicht bevor Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Für den Fall, dass Sie mehrere Waren bei uns gekauft haben, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beginnt die Frist an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter , der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Dasselbe gilt für den Fall, dass die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken vereinbart worden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Dieser Widerruf ist zu richten an: Octopus Handels GmbH, Lehmweg 10b, 20251 Hamburg, Tel: 040 420 11 00, Fax: 040 – 4201200, E-Mail: info@octopus-versand.de, Web: www.octopus-versand.de

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung ein Entgelt berechnen. Können Sie uns die empfangene Ware nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Sie müssen für einen eventuellen Wertverlust der Ware jedoch nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Unter „Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Sie müssen die Rücksendung selbst organisieren und deren regelmäßige Kosten tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht. Für die Rücksendung verwenden Sie bitte Original- oder eine andere vollwertige Verpackung. Für Waren, die mit der Post geliefert werden, entstehen Ihnen folgende Rücksendungskosten bei einem Bestellwert:

von: bis: Kosten:
  EUR 50,00 EUR 5,00
EUR 50,10 EUR 100,00 EUR 10,00
EUR 100,10 EUR 200,00 EUR 17,50
EUR 200,10 EUR 300,00 EUR 27,00
EUR 300,10 EUR 450,00 EUR 37,00
EUR 450,10 EUR 950,00 EUR 55,00
ab EUR 950,10   EUR 85,00

Für Speditionssendungen (im Katalog mit x gekennzeichnet) mit einem Bestellwert bis EUR 350,– werden EUR 45,–, von EUR 350,– bis EUR 500,– werden EUR 55,– berechnet. Bei einem Bestellwert bis EUR 800,– werden EUR 65,–, ab EUR 800,– EUR 80,–, Rücksendekosten berechnet. Für Speditionsartikel (ab 3 Teile) berechnen wir EUR 120,–. Große, schwere Möbel müssen von 2 Männern getragen werden, auch bis in den 4. Stock. Diese Möbel sind mit * gekennzeichnet. Dafür berechnen wir Ihnen zusätzlich EUR 20,– als günstige Pauschale. Für Sonderaktionen und Großbestellungen (ab 10 Teile) berechnen wir die höheren, realen Versandkosten nach Absprache.
Ende der Widerrufsbelehrung

Änderungsvorbehalt

Farb- und Maserungsunterschiede bei Hölzern und Gewebe bleiben vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien liegen und handelsüblich sind.

Gewährleistung

Bitte kontrollieren Sie die Lieferung gleich bei Erhalt der Ware und verständigen Sie uns unverzüglich über eventuelle Schäden und offensichtliche Mängel. Offensichtliche Transportschäden sind sofort auf dem Frachtbrief zu vermerken! Die Versäumung dieser Rüge und / oder des Vermerks auf dem Frachtbrief hat allerdings für ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel unserer Ware gelten nach ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung / Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt. Dies gilt nicht für solche Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder extreme Nutzung entstehen.

Nichtlieferbarkeit / Höhere Gewalt

Sollte ein bestimmter Artikel aufgrund von höherer Gewalt oder aufgrund nicht voraussehbarer Nichtlieferbarkeit von Seiten des Herstellers nicht lieferbar und eine Ersatzbeschaffung nicht zumutbar sein, sind wir berechtigt, die Lieferung zu verweigern. Selbstverständlich werden wir Sie in einem solchen Fall unverzüglich informieren. Bereits geleistete Zahlungen werden umgehend zurückerstattet.

Preise

Die Preise gelten für den jeweils gültigen Katalog. Mit Erscheinen eines neuen Kataloges verlieren alle vorherigen Preise ihre Gültigkeit. Bei von uns nicht zu vertretenden externen Preissteigerungen sind wir in Einzelfällen berechtigt, die Preise anzugleichen. Alle Preise gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands und verstehen sich inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.

Versand- und Verpackungskostenanteil

Für Waren, die mit der Post geliefert werden, berechnen wir einen Versand- und Verpackungskostenanteil bei einem Bestellwert:

von: bis: Kosten:
  EUR 50,00 EUR 5,00
EUR 50,10 EUR 100,00 EUR 10,00
EUR 100,10 EUR 200,00 EUR 17,50
EUR 200,10 EUR 300,00 EUR 27,00
EUR 300,10 EUR 450,00 EUR 37,00
EUR 450,10 EUR 950,00 EUR 55,00
ab EUR 950,10   EUR 85,00

Für Speditionssendungen (im Katalog mit X gekennzeichnet) mit einem Bestellwert bis EUR 350,– werden EUR 45,–, von EUR 350,– bis EUR 500,– werden EUR 55,– berechnet. Bei einem Bestellwert bis EUR 800,– werden EUR 65,–, ab EUR 800,– EUR 80,–, Versand- und Verpackungskosten berechnet. Für Speditionsartikel (ab 3 Teile) berechnen wir EUR 120,–. Große, schwere Möbel müssen von 2 Männern getragen werden, auch bis in den 4. Stock. Diese Möbel sind mit * gekennzeichnet. Dafür berechnen wir Ihnen zusätzlich EUR 20,– als günstige Pauschale. Für Sonderaktionen und Großbestellungen (ab 10 Teile) berechnen wir die höheren, realen Versandkosten nach Absprache.

Zahlungsbedingungen

Bezahlen können Sie wahlweise per Nachnahme, per Kreditkarte (VISA-, EURO- / MASTERCARD), mit PayPal oder per Bankeinzug / SEPA Basislastschrift. Bei Zahlung per Kreditkarte geben Sie bitte den Namen und die Adresse des Karteninhabers, die Kartennummer und die Gültigkeitsdauer der Karte an. Wenn die Zahlung per Nachnahme erfolgt, fallen bei Postpaketen Einzugsgebühren von momentan EUR 5,60 bzw. bei Speditionssendungen EUR 6,- an. Bei der Bezahlart Bankeinzug / SEPA Basislastschrift wird das von Ihnen erteilte Mandat zur Basislastschrift 21 Tage, oder bis zu fünf Folgetage später, nach Rechnungstellung bei Ihrer Bank eingereicht. Haben Sie als Neukunde die Zahlungsart Bankeinzug / SEPA Basislastschrift gewählt, werden wir das von Ihnen erteilte Mandat unverzüglich nach Rechnungsstellung bei der Bank einreichen. Unsere Gläubiger-ID: DE44ZZZ00000482819, Mandatsnummer: Ihre Kundennummer.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur Vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Auslandslieferungen

Für Lieferungen ins Ausland erfragen Sie bitte die jeweiligen Versandkosten.

Datenschutz

Ihre Daten speichern wir nur für die ordnungsgemäße Lieferung sowie für die Zusendung von Informationsmaterial. Sie werden weder ausgewertet noch Dritten zur Verfügung gestellt.

Zur Beantwortung sonstiger Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr unter: 040 / 420 11 00 oder per Fax 040 / 420 12 00.
Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@octopus-versand.de.

Fotos: Ingrid von Hoff, Sabrina Rothe, Heike Schröder, Silke Zander, Achim Deimling-Ostrinsky, Konstantin Eulenburg, Matteo Manduzio, Jan Peters, Mark Seelen, Olaf Szczepaniak

PDFDownload im PDF-Format